Greece 2017 – Athens Street Photography

The first night we arrived in Athens and took place outside a taverna. A young man approached our table. He didn’t want money, he just wanted some bread. Ten minutes later, we heard some explosions, and then people were running towards our taverna. The police was hunting some anarchists, who had destroyed shop windows in the Hermou Street. Welcome to Athens. City of Contrasts. Energy and apathy. Harsh light and dark shadows. And a plethora of characters, you won’t find easily in other places.

Deutsche Übersetzung unter den Bildern.

An unserem ersten Abend in Athen sassen wir draussen in einer Taverne, als ein junger Mann sich näherte. Er bettelte nicht um Geld, er wollte nur etwas vom Brot. Etwa zehn Minuten später hörten wir  Explosionen, und dann kamen ein paar Leute auf die Taverne zugerannt. Polizisten jagten Anarchisten hinterher, die in der Hermou Strasse die Fenster von Geschäften zerstört hatten. Willkommen in Athen. Stadt der Kontraste. Energie und Apathie. Grelles Licht und schwarze Schatten. Und eine Menge an Charaktertypen, die man so leicht nicht an anderen Orten finden wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.