Tel Aviv

Anfangs war ich nicht eben enthusiastisch. Der Weg von einem großen Parkplatz zu meinem Hotel führte mich an vielen kleinen Ramschläden vorbei, auf teils schmutzigen Wegen, manchmal erhaschte ich einen Blick auf die angeberische Skyline mit ihren glänzenden Wolkenkratzern. Tel Aviv kam mir vor wie eine Stadt, die gerne Miami wäre aber tragischerweise irgendwo in […]

Talpiot (Jerusalem)

Talpiot. Eines der „anderen Jerusalems“. Im Südosten der Stadt gelegen. Ich bin oft in das Viertel rausgefahren, weil zwei Tänzerinnen hier geprobt haben, in einem Capoeira-Trainingsraum, direkt neben dem „Yellow Submarine“, dem bekanntesten Musik-Club der Stadt. Unaufhörliches Hupen drang von draußen rein, das Gebäude liegt direkt an der Autowerkstatt-Straße Jerusalems. Talpiot ließ mich an eine […]

Church of the Holy Sepulchre (Jerusalem)

Wenn ich in der Altstadt unterwegs bin, besuche ich immer auch die Grabeskirche. Ich muss mich eigentlich nur im Hauptstrom der Touristen mittreiben lassen, und schon bin ich irgendwann da. An dem Platz, an dem Jesus gekreuzigt wurde, weswegen die später dort errichtete Kirche in der westlichen Kirchen-Hemisphäre ‚Grabeskirche‘ heißt. In den Ostkirchen wird derselbe […]