It’s all a Game – The Cologne Gamescom 2017

More visitors, more space, more of everything. The Cologne Gamescom 2017 has been a huge success. E-Games are a huge success. Escapism’s more necessary than ever. Being absorbed by one source (the game), being in the moment, just the present and not the future or the past: E-Gaming may even be a super- speedy form of meditation. Without any potential of permanent relief. This year I just concentrated on the colors and the costumes. The unmatched childish aesthetics of a scene, which seems to be as much a symbol of regression as the works of some of the best paid contemporary artists. Think of Jeff Koons or  Takashi Murakami. It’s all a game.

Deutsche Übersetzung unter den Bildern.

 

 

 

 

 

 

 

Mehr Besucher, mehr Ausstellungsfläche, mehr von allem. Die Cologne Gamescom 2017 war ein riesiger Erfolg. E-Games sind ein riesiger Erfolg. Eskapismus ist notwendiger denn je. Vollkommen absorbiert zu sein von einer Quelle (dem Spiel), ganz im Moment zu sein, nur in der Gegenwart und eben nicht der Vergangenheit oder der Zukunft: vielleicht ist E-Gaming eine zeitgemäße, hyperschnelle Art der Meditation. Ohne jede Aussicht auf Erlösung. In diesem Jahr habe ich mich ganz auf die Farben und Kostüme der Besucher konzentriert. Die unerreichbar kindische Ästhetik einer Szene, die genauso ein globales Symbol von Regression ist wie die Werke einige der best bezahlten zeitgenössischen Künstler. Jeff Koons oder Takashi Murakami etwa. Alles ein Spiel.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: