Brittany with an old Leica (Part II) – Village Fete in Ploemeur

I‘d hoped to experience some great sea food in the Village Fete of Ploemeur, but the whole place was smelling strong from Andouille, a local sausage, which consists of parts of animals I don’t even want to think about. It was was cooked and roasted all over the place. But then again: a spectacular light […]

Tel Aviv

Anfangs war ich nicht eben enthusiastisch. Der Weg von einem großen Parkplatz zu meinem Hotel führte mich an vielen kleinen Ramschläden vorbei, auf teils schmutzigen Wegen, manchmal erhaschte ich einen Blick auf die angeberische Skyline mit ihren glänzenden Wolkenkratzern. Tel Aviv kam mir vor wie eine Stadt, die gerne Miami wäre aber tragischerweise irgendwo in […]

Talpiot (Jerusalem)

Talpiot. Eines der „anderen Jerusalems“. Im Südosten der Stadt gelegen. Ich bin oft in das Viertel rausgefahren, weil zwei Tänzerinnen hier geprobt haben, in einem Capoeira-Trainingsraum, direkt neben dem „Yellow Submarine“, dem bekanntesten Musik-Club der Stadt. Unaufhörliches Hupen drang von draußen rein, das Gebäude liegt direkt an der Autowerkstatt-Straße Jerusalems. Talpiot ließ mich an eine […]