Timeless – Ferryboat Alexandroupolis to Samothraki

A boat trip on the smooth and dark sea. The small, busy town left behind, I soon see nothing else than the light blue of the sky and the dark blue of the sea. Sensing the bass of the heavy diesel engine. White seagulls painted in the sky. I’m getting tired as soon as I’m on board. As if the engines absorb all my energy. Time on the ferryboat is time – less. Until the mountain emerges out of the water, sometimes draped in light green, then again dark as a black soul. Samothraki.

travel-ferry-boat-samothraki-2016-I

travel-ferry-boat-samothraki-2016-II

travel-ferry-boat-samothraki-2016-IV

Eine Schifffahrt über glattes, dunkles Meer. Die kleine, hektische Stadt im Rücken, sehe ich bald nur noch das Hellblau des Himmels und das Dunkelblau das Meeres. Höre den Bass der schweren Dieselmotoren. Weiße Möwen, in den Himmel getuscht. Ich werde müde, sobald ich an Bord bin. Als schluckten die Motoren alle Energie. Die Zeit auf der Fähre ist zeit – los. Bis der Berg im Wasser auftaucht, manchmal in lichtes Grün gehüllt, dann wieder dunkel wie eine schwarze Seele. Samothraki.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.