Memories of Movies – Das Bergische Land (near Cologne)

It’s strange, although my mother’s family is originated in the highlands near Cologne, I didn’t visit this region for a long time. Then, a few weeks ago, a friend invited me to stay at his place. And on a foggy day, we went for a walk. The landscape immediately fascinated me. And it wasn’t because of my memories of my childhood, but because I had to think about movies, which came into my mind, when I stomped through the mud. One of them was ‘Antichrist’ directed by Lars von Trier, which in part was filmed in that very region. I remembered the sound the pine cones made, hammering on the roof of the hut the fragile Charlotte Gainsbourg had secluded. This dark, moody, somehow archetypal german landscape. In the mist. The Russian director Andrej Tarkovskij could have drawn it with charcoal, his mind immersed in black melancholy.

Deutsche Übersetzung unter den Bildern.

 

 

 

Seltsam, obwohl meine Familie mütterlicherseits aus dem Bergischen Land in der Nähe Kölns stammt, habe ich diese Region viele Jahre nicht besucht. Vor ein paar Wochen dann lud mich ein Freund in sein Haus in der Nähe Kürtens ein. Und an einem nebligen Wintertag gingen wir in der Umgebung spazieren. Die hügelige Landschaft faszinierte mich sofort. Und das lag nicht an Erinnerungen an meine Kindheit, sondern an Filmen, die mir in den Sinn kamen, als wir durch den Matsch stapften. Einer davon war Lars von Triers ‘Antichrist’, der teilweise in dieser Region gedreht wurde. Ich erinnerte den Sound, den die auf’s Dach einer Hütte hämmernden Tannenzapfen machten, in die sich die fragile Charlotte Gainsbourg zurückgezogen hatte.  Diese dunkle, depressive, archetypische deutsche Landschaft. Im Nebel. Der russische Filmautor Andrej Tarkovskij hätte sie so mit dem Kohlenstift zeichnen können, seine Gedanken eingetaucht in schwarzer Melancholie.

5 Comments on “Memories of Movies – Das Bergische Land (near Cologne)

  1. Seltsamerweise faszinieren mich diese Aufnahmen stärker als deine Menschen-Portraits. (Das liegt natürlich an mir!)

    Like

  2. Magisch ! Mein Glückwunsch zu diesen gelungenen Aufnahmen. Wohl nur in s/w konnte die Stimmung so faszinierend eingefangen werden.

    Like

    • Mittlerweise hast du dich zu einem Meister der Schwarz/Weiß Fotografie entwickelt !!! Bei diesen Bildern denke ich sogar schon an Edward Steichen………

      Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: