Zeeland with Friends and the Fuji X-T3 with Eterna Filmsimulation

Am letzten Tag unseres dreitägigen Aufenthalts in Zoutelande / Holland kam mir der Gedanke, dass diese Kurztrips mit langjährigen Freunden fast schon eine Erweiterung meines Daseins sind. Viele Geschichten, an die sich der eine oder andere erinnert … habe ich lange schon vergessen. Und es gibt nicht viel mehr zu tun in Zoutelande als den […]

Tokyo VII – Half Time and a long Walk

Fast schon Halbzeit in Tokio. Das Wetter bewölkt, mein Hals schmerzt, die Nase läuft. Ungünstig hier, wo das Schnäuzen in der Öffentlichkeit als anstößig gilt. Vielleicht kann ich meinen Trübsinn ja wegwandern, dachte ich gestern, entstieg der Metro in Ebisu und machte von dort einen Spaziergang nach Roppongi. Ständig begleitet von Raben und Krähen, die […]

Tokyo III – Jimbocho (The Book District)

Das Jimbocho Viertel gilt als Viertel der Buchhandlungen. Internationale Literatur, japanische Erstausgaben, Manga-Läden. Einen dieser Buchläden wollte ich heute besuchen, er ist bekannt für seine Fotobücher. Was ich nicht wusste: das Viertel ist außerdem voller Restaurants, Garküchen und Cafés, in den Gassen und Straßen liegt der Geruch von gebratenem Fett und dunklen Brühen in seiner […]

Anastasia and Gavriela

Der letzte Beitrag über Athen, geschrieben in Zagreb. Ein Danke für Anastasia, die Choreographin, und Gavriela, die Tänzerin. Die beide großzügig genug waren, dass ich sie und ihre Tanzproduktion begleiten konnte während meines einmonatigen Aufenthaltes in Athen. Von denen ich einiges über die Stadt und ihr Leben in dieser Stadt erfahren habe. Und die mir […]