Blinded by the light – Syracuse, Sicily

Imagine a place, where you leave the hotel room in the morning and are being blinded by the light. It’s hard to imagine these days, at least in Cologne, Germany, but that’s exactly why I want to remember it.  Syracuse in Sicily, in summertime 2016. Of course we haven’t seen all places in beautiful Sicily, but Syracuse seemed just right. Big enough to explore every day something new and yet with a laid-back lifestyle you probably won’t get in Palermo. And then this light! As if you’re drinking a glass of sun.

 

Sicily-Siracusa-2016-I

 

 

Sicily-Siracusa-2016-IV

 

 

Sicily-Siracusa-2016-III

 

Stell Dir einen Ort vor, wo Du frühmorgens das Hotel verläßt und von dem Licht geblendet wirst. Kaum vorzustellen in diesen Tagen, zumindest nicht in Köln. Das ist natürlich genau der Grund, warum ich mich erinnern möchte. Syrakus in Sizilien, im Summer 2016. Natürlich haben wir nicht alle Orte in Sizilien besucht, aber Syrakus war genau richtig. Groß genug, um jeden Tag etwas Neues zu entdecken und gleichzeitig von einer Gelassenheit, die man in Palermo so wahrscheinlich nicht erlebt. Und dann dieses Licht. Als ob man die Sonne tränke.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.