Portfolio Street Photography Cologne open now

I struggled way too long to decide how I should present my street photography. Should there be a section just with color-pictures? Should I differentiate between the cities (most of them more beautiful than Cologne)? Not to mention the difficulty to decide how many pictures I should present. It seems that reflection can be a great obstacle for action. Finally I made up my mind. Two sections, one with the pictures shot in Cologne, the other one (still coming) with pictures which I took all over the world. The following pictures are some of the lot which didn’t make it into the portfolio. Enjoy.

portfolio-street-cologne-xii

portfolio-street-cologne-xv

Viel zu lange habe ich überlegt, nach welchen Kriterien ich die Bilder für das Portfolio mit der Strassenfotografie aussuchen sollte. Sollte es eine Sektion nur mit Farbfotos geben? Oder sollte ich sie nach den Orten aufteilen, an denen sie entstanden sind? Ganz zu schweigen von der Anzahl der Fotos (wieviel sollte ich auswählen? 20 oder 30?). Überlegung ist nicht selten der Feind des Tuns. Nun habe ich mich für zwei Sektionen entschieden: einmal die Strassenfotografie in Köln, dann jene, die an anderen (meist schöneren Orten) entstanden sind. Die Kölner Sektion ist nun eröffnet. Neun Fotos, fast alle schwarzweiß. Da ist man dann schnell mit durch. Hier noch ein paar von jenen, die es nicht in das Portfolio geschafft haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.