Edipsos, Evia

Der Geruch von faulen Eiern, zuverlässiges Indiz dafür, dass Gesundheit sprudelt. Edipsos -im Norden Euböas- ist seit der Antike für seine warmen und heißen Schwefelquellen bekannt. Einige Berühmtheiten wie die Callas, Onassis oder Churchill haben hier schon die maladen oder auch nur müden Knochen ins Meer gehalten. Heute parken Busse mit kroatischen und serbischen Kennzeichen […]

Athen Metro

Fast täglich fahre ich mit der Athener Metro vom Victoria Platz aus ins Zentrum. Monastiraki, Syntagma, Omonia. Das sind die Stationen, wo ich am häufigsten aussteige. Meist sehe ich auf den kurzen Fahrten Touristen, Geflüchtete, Migranten und ‚einfache‘ Athener. Häufig steigen Bettler ein. Vornehme Herren in teuren Anzügen hatte ich – anders als in Paris […]