Melaten III

Was soll ich tun? Seit Wochen bin ich von der achtmonatigen Reise zurück, ich arbeite wieder. Und jetzt ein winterlicher Sonntag in Köln. Manchmal kommt sogar die Sonne raus. Vielleicht der Friedhof? Melaten ist am nächsten. Die Grabsteine, die Skulpturen; man kann sich gut auf das Licht konzentrieren, sie bewegen sich ja nicht. Sie stehen […]

Death is no Egalitarian – Melatenfriedhof in Cologne

Birds are singing, squirrels are jumping over tombs, just a few people are walking around on ‘Melatenfriedhof’. The name of Cologne’s most central graveyard derives from the french word ‘malades’, because already in the 1100s there was a asylum for the invalids and lepers right on that spot. Nowadays the most splendid graves can be […]